Studie international mobil Aktuelles

Neue Open Access Publikation "The Global Lives of German Migrants" zu Ergebnissen der Studie international mobil

Ein neuer Sammelband mit Ergebnissen aus der Studie international mobil ist jetzt bei Springer in der renomierten IMISCOE-Reihe erschienen.

Dieser enthält insgesamt 17 Beiträge, die die individuellen Folgen von Migration im Lebensverlauf untersuchen. Sie geben einen ersten Überblick über die Themen der Studie international mobil und ihre Forschungspotenziale.Der Band gibt Einblicke in das Leben deutscher Staatsbürger, kurz nachdem sie ins Ausland gezogen sind bzw. von dort zurückgekehrt sind. Das Buch befasst sich auch mit den Folgen der Migration, indem es international mobile Personen mit Nicht-Migranten im Herkunftsland Deutschland vergleicht. Darüber hinaus entwickeln die Beiträge neue theoretische Perspektiven zu Migration und Integration.

Nähere Informationen finden Sie hier.